Project Description

Die Fußballabteilung der BSG wurde von zwölf Sportsfreunden der damaligen SG Berliner Wasserwerke am 16. Januar 1975 ins Leben gerufen. Sie gehört damit zu den Gründungsmitgliedern der Betriebssportgemeinschaft der Berliner Wasserbetriebe und kann seither auf eine kontinuierliche und erfolgreiche Arbeit zurückblicken. Mit ca. 100 Mitgliedern stellt sie die stärkste Fraktion in der BSG dar. Die Sportgruppe Fußball nimmt zur Zeit mit 4 Mannschaften (Herren-Ü18 Kleinfeld, Alte Herren-Kleinfeld-Ü38 und zwei Ü 60 Kleinfeldmannschaften) am Spielbetrieb in den Betriebssportligen in Berlin teil.

Seit November 2021 hat die Betriebssportgruppe BSG Wasser 75 e.V. hat eine neue Sportstätte: Am Sonnabend, den 23. Oktober 2021 wurden in Lichtenberg in der Siegfriedstraße die neu gestalteten Anlagen des BVB-Stadions, in dem die Abteilungen Fußball und Tennis jetzt ihre neue Trainingsstätte haben, offiziell an die Sportler:innen übergeben.